Sanfte Yin Yoga Sequenz für den Schulterbereich

Namasté 🙏

Finde einen ruhigen Platz an dem du ungestört praktizieren kannst.

Wir beginnen mit Lockerungsübungen für mehr Beweglichkeit in den Gelenken und der Wirbelsäule.

Anschließend gehen wir in Yin Yoga Asanas über. Diese werden länger gehalten. Das Fasziengewebe wird gedehnt und genährt.
Die Gedanken kommen zur Ruhe und du erreichst einen Zustand der Entspannung. Diese überträgt sich bei wiederholtem üben auf dein allgemeines Wohlbefinden.

Richte dich mental darauf ein und gestattet dir alles loszulassen, was nicht mehr von Nöten ist.

Du kannst für diese Yoga Sequenz eine Affirmation wählen, die du beim Üben wiederholst und ihr so Kraft schenkst.
Affirmationen sind positive Gedanken. Verwende keine Negationen darin. Formuliere sie auf positive Weise.
Bsp.: Ich liebe und akzeptiere mich!
Ich bin bereit loszulassen!
Mein Herz ist voller Freude!

Die angewendeten Asanas wirken im Herz- und Schulterbereich. Hier verbergen sich oft alte Muster und Blockaden. Wenn du bereit bist diese anzunehmen und zu lösen kann dich diese Übungsfolge dabei unterstützen.

Wenn du dich nach dieser Yoga Sequenz besser fühlst als zuvor und du die positive Veränderung gerne würdigen möchtest, dann hinterlasse als Ausgleich ein Dankeschön auf meinem PayPal Konto: sandra.j69@web.de

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/send-money-online

Bei individuellen Fragen kannst du mich gerne kontaktieren.
Ich biete persönliches Coaching im Bereich Yoga und Lebensgestaltung an.

Licht und Liebe

🙏 Sandhya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s